Alle Artikel in: Nachhaltigkeit

Wir haben erst spät mit Stoffwindeln angefangen – warum?

Die erste Stoffwindel in diesem Haushalt Auf gar keinen Fall wollten wir E. mit Stoffwindeln wickeln. Also wirklich auf gar keinen Fall. Schon vor der Geburt waren wir uns einig, dass wir die praktischen Wegwerfwindeln benutzen würden, auch wenn wir das mit unserem ökologischen Bewusstsein erst ausdiskutieren mussten. Jetzt wickeln wir mehrfach am Tag mit Stoffwindeln – wie uns das passieren konnte, lest ihr hier: Warum wir so lange nicht mit Stoffwindeln gewickelt haben Die Waschsituation und der Respekt vor dem Stuhlgang Nach der Geburt zeigte sich schnell, dass es für den Moment die absolut richtige Entscheidung war, nicht mit Stoffwindeln zu wickeln – wer sich schon einmal mit dem Stuhlgang von Neugeborenen auseinandergesetzt hat, wird sicher wissen, warum. Wer schon einmal mit Kind ohne Waschmaschine in der eigenen Wohnung gelebt hat, sowieso. Unsere Wohnung war nicht groß genug für eine Waschmaschine und wo sie gepasst hätte, gab es keinen Anschluss. Wir haben unsere Wäsche also an verschiedenen Orten gewaschen – in den Gemeinschaftswaschmaschinen auf dem Dachboden, die teuer und dafür oft kaputt waren, im …