Kiel, Nützliches
Schreibe einen Kommentar

Leselinks am Wochenende

Im Moment komme ich leider nicht allzu oft dazu, selbst einen Artikel für meinen Blog zu verfassen. David arbeitet häufig und sitzt an seiner Bachelorarbeit, E. und ich versuchen in der Zeit auch bei schlechtem Wetter viel rauszugehen.
Damit ihr trotzdem mal mehr, mal weniger interessante Dinge hier auf dem Blog lesen könnt, habe ich euch einige Lesetipps zusammengesucht, mit denen sich das Wochenende auch bei Schietwetter gut überstehen lässt.

Also genehmigt euch gern ein Heißgetränk und eine kleine Auszeit, lest und kommentiert, welche spannenden Links beim nächsten Mal dabei sein sollten!

#1: Süddeutsche: Die WHO hebt den Zika-Notstand auf

Auch wenn die Gefahr immer noch bestehe, hat die WHO den Notstand in Bezug auf die Zika-Viren aufgehoben. Die Viren sind vor allem für Schwangere gefährlich.

#2: Spiegel: Wenn Chefs angelogen werden wollen

Ist es so unglaubwürdig, dass eine Frau einen Halbtagsjob schafft und ihr Mann die Kinder aus der Kita holt? Ein interessanter, wenn auch nicht wahnsinnig aussagekräftiger Einblick in ein Vorstellungsgespräch.

#3: Eltern: Die 10 Gebote für frisch gebackene Väter

So viel Stuss habe ich wirklich selten gelesen und kann es kaum glauben, dass dafür jemand bezahlt wurde. Habe es für die Neugierigen dennoch verlinkt. Kurze Zusammenfassung: Väter, kriegt euren Sexualtrieb unter Kontrolle und wenn ihr saufen und arbeiten geht, habt wenigstens ein schlechtes Gewissen.

#4: Das Jugendwort des Jahres 2016 steht fest

Es steht erneut fest, das Wort des Jahres, das meist niemand kennt. Als junger Mensch, Deutschstudentin und irgendwie auch als Mutter interessiert mich das. David glaubt, dass sich das Wort aus Bravo-Fotolovestorys generiert und sich die Fotolovestorys wiederum aus Jugendwörtern des Jahres zusammensetzen. Er nennt das einen “Teufelskreis der alten Männer”, die alle nicht so fly sind, wie sie gerne wären.

#5: Huffington Post: Wöchentliche Twitter-Highlights

Die Huffington Post, die manchmal eher durch leicht nervige Facebook-Beiträge auffällt, fasst einmal wöchentlich lustige Tweets zum Thema Elternsein zusammen. Einige lustige dabei!

#6: Kiel hat eine Familienapp

Die Landeshauptstadt des wahrscheinlich schönsten Bundeslandes hat eine App online gestellt. Hier fehlen zwar noch einige wichtige Adressen, aber einen Besuch ist die Seite auf jeden Fall wert! Unter “Infos” sind einige wichtige Informationen & Adressen verlinkt – klickt euch doch mal durch.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und ausreichend Heißgetränke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.