Neueste Artikel

Bjerregård, Dänemark mit Kleinkind – Urlaub mitten im Semester

Die Tasten quietschen noch etwas, während ich anfange, diesen Artikel zu schreiben. Unter ihnen hat sich Sand von Dänemarks Nordseeküste versteckt, genauso wie in allen Taschen, Schuhen und Brotdosen. Gestern sind wir aus unserem Dänemark-Urlaub zurückgekommen, die Tochter ist heute schon wieder fröhlich in die Kita gehüpft und ich brauche einen Kaffee, bevor ich mich an die Wäscheberge mache. Weiterlesen

Wochenende in Bildern 17./18. Februar 2018

Hinter uns liegt ein Wochenende zu Hause, mit Lernen für die Uni, einem Buch von der Schnullerfee, einer neuen Solawi-Lieferung und Milchalternativen im Kaffee. Seht selbst:

Der Samstagmorgen beginnt heute anders als in den letzten Wochen nicht mit einem Einkauf, sondern ganz gemütlich zu Hause. Das wichtigste ist bereits eingekauft und wir wollen die Solawi-Lieferung am Nachmittag abwarten. Weiterlesen

Wo, wenn nicht zu Hause, sollen die Kinder sie selbst sein?

 

Arbeitstage können lang und hart sein, Unitage ebenso. Danach wollen wir uns manchmal einfach nur erholen, Feierabend machen, die Füße hochlegen oder in einer Zeitschrift blättern. An besonders stressreichen Tagen stehen einem dann manchmal die Haare zu Berge, wenn das Kleinkind das genaue Gegenteil im Sinn hat, laut und wild ist und die Wohnung einem großen Chaos gleicht. Es gibt Tage, an denen können wir Eltern gefühlt alles nur falsch machen und egal, wie sehr wir uns bemühen, wir können unser Kind nicht aufheitern. Da kann man schon das ein oder andere Mal innerlich wahnsinnig werden, doch es lohnt sich immer, auch die andere Seite der Medaille zu sehen. Es ist nicht nur die aus dem Schrank gezogene Wäsche, nicht nur der zersprungene Teller auf dem Boden oder die geflutete Küche.

Weiterlesen