Rezensionen
Schreibe einen Kommentar

Rezension: Einfach Familie leben (Susanne Mierau und Milena Glimbovski)

Buch Einfach Familie Leben von Susanne Mierau und Milena Glimbovski

Einfach Familie leben heißt das neue Buch von Susanne Mierau, der Autorin hinter dem Blog Geborgen Wachsen und Milena Glimbovski, der Gründerin von Original Unverpackt. Herausgekommen ist ein schöner Minimalismus-Guide für Familien mit kleinen Kindern, die auf der Suche nach weniger Konsum und mehr Zeit sind.

Eltern werden mit Konsumangeboten häufig überschüttet. Viele Dinge werden für das Baby und später für das Kind angeblich dringend benötigt, kaum eine Marktlücke ist noch unbesetzt. So investieren Eltern nicht nur viel Geld in die Ausstattung ihres Zuhauses, sondern auch in die Zeit, die sie mit der Suche nach diesen Angeboten verbringen. Minimalismus in der Familie ist daher schon etwas länger ein Trend, der dem entgegenzuwirken versucht. Schon auf dem Titelcover wird die Intention der beiden Autorinnen deutlich: “Zuwendung & Zeit statt zu viel Zeug”.

Gegliedert in die Kapitel “Erste Schritte”, “Pädagogik”, “Wohnen”, “Kleidung”, “Ernährung”, “Pflege”, “Lifestyle” und “Mobilität” gibt dieser Ratgeber mit vielen schönen Fotos von Katja Vogt kurze Einblicke in Themen, über die sich Eltern auf ihrem Weg in Richtung Vereinfachung Gedanken machen können. Entlang dieses Weges gewähren die Autorinnen Einsicht in ihre eigenen Gewohnheiten, stellen aber auch Unternehmen vor, die in der nachhaltigen Branche tätig sind und stellen sinnvolle Übersichten, zum Beispiel zum Thema Tragemöglichkeiten für Babys zusammen.

Viele der Produkte, die in Einfach Familie leben portraitiert werden, sind nicht gerade günstig, was zunächst einmal abschreckend wirken mag. Sie sind zwar sicherlich ihren Preis wert, aber doch für viele Familien nicht erschwinglich. Es hilft, diese als Inspirationen zu sehen und nicht als Must-Haves für den minimalistischen Familienweg. Das machen die Autorinnen bereits zu Beginn ihres Buches in den ersten Schritten deutlich: Etwas neu zu kaufen, ist die allerletzte Option. Sie präsentieren die Konsumpyramide, an deren Spitze das Kaufen steht, während viel stärker die (für alle Interessierten machbaren!) Alternativen fokussiert werden sollten: Hierzu zählen beispielsweise “Benutze, was du hast”, “Leihe es aus” oder “Kaufe es second hand”. Diese Botschaften sind gerade in der heutigen Zeit sehr wichtig, in der jedes Produkt theoretisch verfügbar wäre.

Durch die große Bandbreite an Themen werden Inspirationen in nahezu jedem Bereich, der junge Eltern interessiert, vorgestellt. Besonders hervorheben möchte ich hier beispielsweise die Interviews mit Anna Christina Jost, die den Online-Blog Eltern vom Mars schreibt, zum Thema Montessori-Pädagogik im Alltag oder mit Kübra Gümüşay über die politische Komponente des freiwilligen Verzichts.

Positiv fällt auf, dass die Autorinnen stets versuchen, so viele differenzierte Wege wie möglich aufzuzeigen. Wie beispielsweise sowohl Stillen als auch das Füttern von Milchersatznahrung minimalistisch gestaltet werden können oder wie der ökologische Fußabdruck möglichst gering gehalten werden kann, auch wenn gerade kein Unverpackt-Laden in der Nähe ist.

Ich bin gespannt, ob es in Zukunft einen Folgeguide für Familien mit Schulkindern oder Teenagern geben wird und würde mir wünschen, dass Väter in dem dann noch präsenter als in diesem schon sind.

Leseempfehlung?

Susanne Mierau und Milena Glimbovski geben in Einfach Familie leben einen guten Einstieg für Familien mit Kindern zwischen 0 und 6 Jahren, die ihr Leben nachhaltiger und minimalistischer gestalten möchten und noch am Anfang dieser Reise sind. Sie portraitieren spannende Personen und Initiativen, geben Links zu Plattformen und nützlichen Apps und die Fotos von Katja Vogt inspirieren wirklich dazu, sich noch intensiver mit dem Thema auseinanderzusetzen. Denjenigen, die schon sehr nachhaltig und minimalistisch leben, wird das meiste bereits bekannt vorkommen, doch auch dann lesen sich vor allem die Interviews sehr gut.

Susanne Mierau, Milena Glimbovski: Einfach Familie leben. Der Minimalismus-Guide: Wohnen, Kleidung, Lifestyle, Achtsamkeit.
Knesebeck-Verlag, München 2019. 215 Seiten.
ISB-N: 978-3-95728-270-5
Klappenbroschur: 25,00€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.